André Bohnwagner

André Bohnwagner

André Bohnwagner hat es schon vor dem Mauerfall in den Westen geschafft. In seinen Texten verwebt er jedoch gerne Hinweise auf die Zeit davor und die Anpassungsschwierigkeiten nach der Wende. Oder, wie er es formuliert: Man bekommt zwar den Menschen aus dem Osten, aber eben nicht den Osten aus dem Menschen.

Seit 2009 ist er auf Poetry Slams und als Gastautor bei Lesebühnen aktiv, wo er klassisches Storytelling mit trockenen Punchlines kombiniert. In den Jahren 2011, 2012 und 2013 war er Teilnehmer der Deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam.

foto: Romy Oberender
web: Facebook